Turnen/Gymnastik - Aktuell


17.09.2021

Neues Angebot für Mädels (11-14 Jahre)

HALLO MÄDELS - IHR seid angesprochen

Der TSV Mutlangen bietet Euch in Zusammenarbeit mit Michael Schlipf einen Selbstverteidigungskurs mit Deeskalationstraining an.

Der Kurs beinhaltet:
- Mentale Vorbereitung auf Gefahren- und Konfliktsituationen
- Aufzeigen von Verhaltenstipps und Vermeidungsstrategien
- Erlernen von Selbstverteidigungstechniken
- Einfache, aber effektive praktische Übungen
- Psychologische und emotionale Vorbereitung um eine Gewalteskalation zu umgehen

Trainingsbeginn/Kosten/Anmeldung
- Wie oft?                  ° 6 Trainingseinheiten
- Beginn?                  ° 13.10.2021
- Uhrzeit?                  ° 16.30 Uhr-18.00 Uhr
- Wo?                        ° Im Mutlanger Forum
- Kosten?                  ° 60 Euro (TSV Mitglieder) 65 Euro (Nichtmitglieder)
- Wo anmelden?      ° Viola Fülle (0176 - 22 90 05 44)

TEILNEHMERZAHL IST BEGRENZT!!!

Kursleitung Michael Schlipf & Viola Fülle
Das Training wird von Michael Schlipf geleitet. Er ist Polizeioberkommissar beim Polizeipräsidium Aalen und arbeitet dort als Einsatztrainer. Davor war er viele Jahre als Sachbearbeiter für Stalking und Häusliche Gewalt mit der Thematik „Gewalt gegen Frauen“ betraut. In seiner Freizeit leitet er in Aalen eine eigene Wing Tsun Kampfkunstschule. Michael Schlipf hat den 5. Meistergrad Wing Tsun und ist Ausbilder für Escrima/Waffenkampf.

Unterstützt wird der Kurs durch Viola Fülle. Sie ist Polizeihauptmeisterin beim Polizeipräsidium Aalen und arbeitet dort im Streifendienst. Zuvor war sie Gruppenführerin in einem taktischen Einsatzzug bei der Bereitschaftspolizei in Göppingen. Sie hat in ihrer Freizeit den 6 Schülergrad in Wing Tsung erlangt. Zusätzlich gibt sie seit vielen Jahren Kinderturnen und ist Abteilungsleiterin beim TSV Mutlangen.

Wir freuen uns auf euch

Hier findet ihr den Flyer, für einen eventuellen Ausdruck


05.07.2021

Neue Besetzung in der Turn- und Leichtathletik Abteilung

Sehr zu unserer Freude können wir zur neuen Saison unsere Turn- und Leichtathletik Abteilung neu besetzen.

Ansprechpartner werden dann:

1. Abteilungsleiterin: Viola Fülle
Stellvertretende Abtlg.: Nicole Wulf
Stellvertretende Abtlg.: Johanna Pastuovic
sein.

turnen@tsv-mutlangen.de

Wir wünschen dem Team viel Erfolg für ihr neues Aufgabenfeld beim TSV Mutlangen e.V.


29.04.2021

Nachfolge gesucht für das Amt des Leiters der Abteilung Turnen.

Gesucht wird ein Nachfolger (w/m/d) für die Abteilungsleitung der Abteilung Turnen. Ich, Jens Eger, habe mich dazu entschieden mein Amt des Abteilungsleiters nach knapp fünf Jahren weiterzugeben.

Dennoch bleibe ich dem TSV erhalten als stellvertretender Vorstand. Seither wurde mein Amt des Abteilungsleiters zusammen mit meiner Vertreterin geführt. Die Aufgaben waren klar verteilt und strukturiert. Meine Vertreterin wird weiter in Ihrer stellvertretenden Position bleiben.

Da ich weiterhin aktiv den TSV unterstütze und nach vorne treiben möchte, ist eine umfangreiche Einarbeitung in alle Themen gegeben. Ich werde das Amt des Abteilungsleiters bis zum Beginn der Sommerferien - sprich bis zum 29.07.2021 – ausüben.

Eines möchte ich verdeutlichen: Wenn sich für dieses Amt niemand finden sollte , dann steht die Zukunft der Abteilung in Frage. Ohne Verantwortlichen kann die Abteilung leider nicht weitergeführt werden.

Ihr könnt euch gerne per Email an meine Stellvertreterin Johanna Pastuovic: turnen@tsv-mutlangen.de, oder direkt an mich wenden: jens.eger@tsv-mutlangen.de

Dieses Amt kann alternativ durchaus auch von einer Hauptverantwortlichen und zwei Stellvertretern geführt werden.

Appell: Meldet euch, damit die Turnabteilung weiter existieren kann.

Jens Eger
stellv. Vorstand / Abteilungsleiter Turnen


08.03.2021

Lauf - Challenge des TSV Mutlangen

Keine Lust mehr, dem inneren Schweinehund Oberhand gewähren zu lassen?
Willst du deine Corona-Faulheit endlich besiegen?
Dann mach mit!
Lauf-Challenge um die Mutlanger Heide.

Laufstrecke Start-Ziel

Wir, der TSV Mutlangen, haben für euch ausgewiesene Strecken um die Mutlanger Heide mit Wegweisern abgesteckt. Es stehen 2 Runden zur Auswahl. Entscheide dich für eine. Gestartet wird jeweils unterhalb des Tennisplatzes.

Du kannst mit jeder handelsüblichen Running-App auf deinem Smartphone teilnehmen.

Zeichne die Stecke mit km- und Zeitangabe mit dieser App auf und sende uns davon ein Screenshot per E-Mail. Du darfst natürlich auch mehrmals eine E-Mail senden, wenn du deine Bestzeit verbessert hast.

Stecke 1 - 3,4 km
Stecke 2 - 6,4 km

E-Mail an: jens.eger@tsv-mutlangen.de

Auf die Besten warten spannende Prämierungen!

Teilnahme nur unter Einhaltung der derzeitigen Corona-Bestimmungen möglich.

Jens Eger
stellv. Vorstand / Abteilungsleiter Turnen


27.09.2020

Trainingsbeginn der Turn- Leichtathletik und Badmintonabteilung

Der Trainingsplan ist ab Montag 28.09.2020 gültig

Trainingsplan der Turnabteilung ab 28 09 2020


25.07.2020

Info für unsere Mitglieder der Abteilung Turnen

Wir alle warten sehnsüchtig auf den Start unserer Turngruppen. Einige Gruppen haben mit Auflage eines strengen Hygienekonzepts bereits beginnen können. In anderen Gruppen ist dies nicht immer so einfach.
Oftmals fehlen die nötigen zusätzlichen Personen, welche die Einhaltung der Hygiene gewährleisten können. Aufgaben wie z.B. desinfizieren aller Sportgeräte und/oder das Einhalten der Abstandsregeln kommen zu den Tätigkeiten eines Übungsleiter noch beschwerend dazu.

Wir bitten deshalb um Geduld und das hier die Vernunft Vorrang hat.

Ob in allen Gruppen ein Start vor den Sommerferien zu verwirklichen ist, kann leider nicht gesagt werden.

Jens Eger
stellv. Vorstand / Abteilungsleiter Turnen


27.06.2020

Endlich wieder Turnen

Nach wochenlanger Corona-Pause starteten jetzt vereinzelte Gruppen der Abteilung Turnen. Kinder wie auch Eltern haben mit Vorfreunde auf den vergangenen Freitag (19.06.) geblickt. Hier konnte der Sportbetrieb des Eltern-Kinder-Turnens unter der Leitung von Nicole Wulf und Carmen Pfitzer wieder aufgenommen werden.

Um alle notwenigen Sicherheitsvorschriften einzuhalten, wurde der Platz der gesamten Hornberhalle genutzt und ein großflächiger Parkour aufgebaut. Ebenso startete die Erwachsenengruppe im Badmintion unter Leitung Arthur Wittmann

Kinderturnen nach Corona
Kinderturnen nach Corona Bild 2


30.12.2019

Info News

TRAINER GESUCHT

Für die Männerfitnessgruppe am Dienstagabend von 20:15 - 21:15 Uhr suchen wir ab sofort einen engagierten Trainer.
Hast du Lust eine Männertruppe mittleren Alters auf Trab zu halten? Dann melde dich bei Margit Peller Mobil 0176 84374954 oder Email: sportspass@tsv-mutlangen.de Die Ausbildung zum Trainer C kann über den Verein gemacht werden.
Die Trainingsstunden laufen weiter. Info und Anmeldung Paul Schurr Tel. 0 71 71 / 7 64 65

NEUE KINDERTANZGRUPPE

Kindertanzgruppe von 4 bis 6 Jahren, jeden Dienstag von 16:00 - 17:00 Uhr im Forum. Anmeldung und Info bei Stephi Nagel Mobil 0162 - 96 18 604. Es sind noch Plätze frei, also einfach vorbei kommen und tanzen... Wir suchen auch noch nach einer helfenden Hand für unsere Übungsleiterin, also trau DICH - DANKE


18.11.2019

Tag des Kinderturnens

Logo Deutscher Turnerbund - Kinderturnen

Am vergangenen Freitag, 08.11.2019 fand das Kinderturnen des TSV Mutlangen im Rahmen des vom Turnerbund aufgerufenen „Tag des Kinderturnens“ statt. Für diese Veranstaltung hatten sich die beiden Freitags-Turngruppen der Hornberghalle zusammengetan und einen Parcours aufgebaut. Rund 40 Kinder im Alter von 2-6 Jahren durchliefen mit ihrer Laufkarte alle acht Stationen und erhielten das Kinderturnabzeichen. In Form einer Urkunde, einer Medaille und ein kleines Geschenk, welches durch Unterstützung der Fa. Edeka Knauerhase, der Raiffeisenbank Mutlangen und der Gärtnerei Gruber an jedes Kind überreicht werden konnte.

Die offensive Kinderturnen wurde 2017 im Rahmen des Internationalen Deutschen Turnfestes gestartet und läuft bis zum Turnfest 2021. Der „Tag des Kinderturnens“ findet immer am zweiten November-Wochenende deutschlandweit statt. Der TSV Mutlangen hat dieses Jahr zum 1. Mal daran teilgenommen. Über der ganzen Aktion steht die Bewegungsförderung für eine gesunde körperliche und geistige Entwicklung der Kinder an oberster Stelle.


27.03.2018

Rückblick Abteilungsversammlung vom 26.03.2018

Abteilungsversammlung mit enttäuschender Beteiligung

Am vergangenen Montag hatte die Abteilung Turnen/Badminton/Basketball/Leichtathletik/Jazz zur Abteilungsversammlung ins Vereinsheim des TSV eingeladen.

Die Anregungen, Kritiken und Wünsche der Mitglieder waren im Vorfeld sehr hoch, etwas in der Abteilung zu verbessern. Es waren alle Mitglieder der Abteilung per Email eingeladen und zusätzlich noch einzeln per Handy und in vielen Gesprächen an diesen Termin erinnert worden. Doch schlussendlich saßen die Verantwortlichen mit nur einer Hand voll Teilnehmer da.

Abteilungsleiter Jens Eger begrüßte die Anwesenden und gab zunächst eine Übersicht über die Aktivitäten und Übungsgruppen der gesamten Abteilung. Danach wurde eine offene Diskussion über die Zukunft der Abteilung und des Vereins geführt. Trotz vieler Aufrufe musste man zur Kenntniss nehmen, dass dies bisher nicht zum erhofften Erfolg beitrug und der Abteilung immer noch Trainer und Übungsleiter fehlen, um ein größeres Angebot anbieten zu können. Hier wurde angeregt, dies gemeinsam mit den anderen Abteilungen über eine Presseerklärung an die Zeitungen weiterzugeben.

Anschließend gab es Diskussionen um den zu leistenden Arbeitsdienst. Vorstand Ralf Bühlmaier erläuterte den Anwesenden eindringlich den Sinn und die Notwendigkeit des Arbeitsdienstes für die Finanzierung des Sportbetriebs durch die Veranstaltungen auf der einen Seite, aber auch für das gemeinsame Vereinsleben auf der anderen Seite.

Die schwache Beteiligung der Abteilungsmitglieder ist wohl auf fehlendes Interesse zurückzuführen. So ist keine Verbesserung, geschweige denn eine vernünftige Vereinsarbeit machbar!
Oder gibt es doch keine Probleme in der Abteilung...?

Mit sportlichen Grüßen
Jens Eger
stellv. Vorstand / Abteilungsleiter Turnen

 


27.03.2018

Kinderturnen für die 3 - 6 jährigen

Nach den Osterferien wieder möglich

Erfreuliche Nachrichten - Der TSV Mutlangen kann wieder Kinderturnen für die 3 - 6 jährigen Kinder anbieten. Die Stunden finden immer mittwochs von 16.00 - 17.00 Uhr in der Heidehalle statt. Beginn ist nach den Osterferien.
Weitere Infos finden Sie auf unserer Seite Kinderturnen

 


Herbst 2017

Kinderturnen nur noch bedingt möglich

Schulen haben Vorrang

Seit dem Schuljahresbeginn nach den Sommerferien kann der TSV Mutlangen, bedingt durch den neuen Hallenbelegungsplan der Gemeindeverwaltung und den Schulen am Montagnachmittag leider kein Kinderturnen mehr anbieten. Was der TSV sehr bedauert! Aber Schulen haben Vorrang vor den Vereinen...
Der TSV Mutlangen startet nun nach den Herbstferien einen kleinen Neustart, in dem er nach langem Hin und Her mit Schule und Gemeinde freitags von 14.15 bis 15.15 Uhr Kinderturnen stattfinden lassen kann - allerdings ausschließlich nur für Kindergartenkinder ab 4 Jahre.
Lesen Sie auch den Zeitungsartikel der "Neustart Kinderturnen beim TSV Mutlangen" der RZ vom 04.11.2017"

 


22.11.2016

Bericht zur Abteilungsversammlung vom 17.11.2016

Lasche Beteiligung trotz wichtiger Entscheidungen

Am Donnerstagabend begrüßte Abteilungsleiterin Yvette Jungkeit die Teilnehmer der Abteilungsversammlung Turnen / Badminton / Leichtathletik recht herzlich. Leider sind lediglich 33 Mitglieder der Abteilung erschienen, obwohl mehrere hundert Einladungen verschickt wurden und wichtige Entscheidungen anstanden.

Zunächst hielt jedoch der 1. Vorstand des TSV, Ralf Bühlmaier, eine Ansprache. Er machte darauf aufmerksam, dass ein Verein nur nach vorne kommt, wenn alle Mitglieder zu den Veranstaltungen kommen, sich zu den Arbeitsdiensten eintragen und ein Zusammenhalt zwischen den Abteilungen stattfindet. Ebenso wünsche er sich, dass das Clubheim nicht als "Fussballerhäusle" gesehen werde, sondern von allen Mitgliedern besucht werde.
Zum Schluss machte er noch auf die tagesaktuelle Website (www.tsv-mutlangen.de) des Clubs aufmerksam und ermutigte die Mitglieder, auch die Generalversammlung des TSV rege zu besuchen, um auch hier das Recht der Mitbestimmung der Mitglieder wahrzunehmen.

Nun übernahm wieder Abteilungsleiterin Yvette Jungkeit die Versammlung. Zunächst wurde mit Bedauern festgestellt, dass die Kinderweihnachtsfeier 2016 wegen Terminproblemen abgesagt werden musste. Es ist jedoch vorgesehen, 2017 wieder eine Jugendweihnachtsfeier auf die Beine zu stellen.
Genauso wie für den Kinderfasching 2017 fehlen jedoch immer wieder freiwillige Personen, die solche Veranstaltungen organisieren und koordinieren. Deshalb erfolgte der Aufruf von Yvette Jungkeit sich zu engagieren und mitzuhelfen mit dem Hinweis, dass diese Tätigkeiten auch auf den Arbeitsdienst angerechnet werden.
Im Anschluss wurden Probleme bei der Hallenbelegung diskutiert. Hier ist die Gemeinde um Lösungen bemüht, es finden derzeit intensive Gespräche zwischen Bürgermeisterin Eßwein und Vorstand Bühlmaier statt.
Aufgrund der großen Nachfrage (Warteliste) beim Mutter-Kind-Turnen soll eine zweite Gruppe gegründet werden.

Bevor man zu den Wahlen kam, verabschiedete sich der scheidende Jugendleiter Johannes Widmann mit einer flammenden Rede. Er bedauerte sein Ausscheiden aus beruflichen Gründen, erzählte jedoch auch, wie sehr ihm die Turnabteilung und vor allem die Veranstaltungen ans Herz gewachsen sind. So plädierte er dafür, die Jugendweihnachtsfeier und den Jugendfasching unbedingt zu erhalten, da diese Veranstaltungen sehr gut angenommen werden und die Kinder viel Freude daran hätten.

Abteilungsleiterin Jungkeit erzählte nun von der Notwendigkeit den Abteilungsbeitrag zu erhöhen. Sie stellte noch einmal klar, dass es sich lediglich um eine Erhöhung von sechs Euro jährlich handle und schließlich käme dieser Betrag direkt der Abteilung zu Gute. Dadurch könnten einige Anschaffungen getätigt werden. Der Abteilungsbeitrag wurde schließlich mit 27 Ja-Stimmen, 4 Nein-Stimmen und 2 Enthaltungen beschlossen und beträgt ab 2017 jährlich 12 Euro.

Bei der Wahl des Abteilungsleiters teilte Yvette Jungkeit den Anwesenden mit, dass Sie, wie seit längerem angekündigt, nicht mehr für das Amt zur Verfügung stehen werde.
Es wurde Jens Eger als Nachfolger vorgeschlagen. Er stellte sich kurz vor und wurde dann einstimmig gewählt. Somit ist Jens Eger ab der nächsten Generalversammlung Ende März  Abteilungsleiter.
In Abwesenheit wurde anschließend Lisa Weber mit 32 Ja-Stimmen und einer Enthaltung zur stellvertretenden Abteilungsleiterin gewählt. Sie hatte bereits im Vorfeld Ihre Bereitschaft für das Amt erklärt.
Die Vorstände gratulierten Jens Eger zur Wahl und wünschten eine glückliche Hand und eine gute Zusammenarbeit im Vereinsausschuss.

Zum Abschluss wünschte Yvette Jungkeit den Teilnehmern einen guten Heimweg und schloss die Sitzung.

 


nach oben

Platin Partner

Mürdter-logo Ospa Logo raiba-logo wiemann-logo edeka-logo

Partner Volleyball

zf-trw-logo

Partner Fußballjugend

edeka-logo Logo Autohaus Feig krazer-logo link-logo ksk-logo zf-trw-logo