Nachlese TSV-Besen 2018

26.11.2018

Ausgelassene Stimmung im herbstlichen Dekor
Iris Müller

Foto Rotweinkaraffe mit Heidetröpfle

Eine ausgelassene Stimmung herrschte am letzten Wochenende des Novembers im Vereinsheim des TSV Mutlangen.
An die 75 Besenfreunde fanden den Weg hinaus ins wunderschön herbstlich dekorierten Häusle und durften sich von den Besenteams herzlich willkommen heißen. Bei deftigem Essen, in gewohnter Art und Weise konnte man sich mit Freunden in geselliger Runde austauschen und bei dem ein oder anderen Viertele „Heidetröpfle“ dem Alltagsstress entfliehen oder vielleicht auch um für den bevorstehenden „Weihnachtsstress“ Kraft zu tanken...

Wobei in vergangenen Jahren schon mal über 100 Besucher gezählt wurden, können die Verantwortlichen auch in diesem Jahr mit dem Besuch wieder sehr zufrieden sein. Einziger Wermutstropfen war, dass teilweise die Arbeitsschichten schwach besetzt waren. Deshalb richten wir unseren ganz besonderen Lob an die fleißigen Helfer, die so Doppelschichten fahren mussten. Ohne gemeinsames Anpacken ist es einfach schwierig, Vereinsveranstaltungen durchzuführen. Aber ihr habt das Super gemacht!

Vielen Dank auch wieder an Christa und Max, Günther und Simon, dem diesjährigen Herbst-Deko-Team unter der Regie von Hans Baldauf, sowie dem erweiterten Team mit Martin, Katrin, Jens, Gabi, Margit, Celina und Corinna, die wichtige Arbeiten im Vorfeld gemeistert hatten. Trotz der anstrengenden Tage sehen wir uns sicher wieder im nächsten Jahr. Wir freuen uns.

Freitag

Samstag:

Fotos: TSV Mutlangen 1884 e.V.