Spielberichte MADS 3 Saison 2021/22

1.Rd.Bezirkspokal

MADS siegt verdient bei der TG Reichenbach II

SG MADS Ostalb III - TG Reichenbach II    3 : 0

(BD) - Am Donnerstag Abend trat die 3. Herrenmannschaft der Spielgemeinschaft MADS Ostalb bei der B-Klassen-Mannschaft TG Reichenbach 2 zur ersten Runde des Bezirkspokals Ost an. Am Ende stand ein letztendlich souveräner 3:0 Sieg für die MADS-Mannschaft auf der Anzeigetafel.

Das Spiel begann bereits im ersten Ballwechsel mit einem Schock. Mittelblocker Lorenz Herzer verletzte sich so schwer, dass er für das komplette Spiel ausfiel. Es dauerte einige Ballwechsel, bis dieser Vorfall überwunden war. Zudem machte die mit ehemaligen Bezirksligaspielern gespickte Gastgebermannschaft es den MADS’lern nicht gerade einfach, ins Spiel zu kommen. Auch die fast einjährige Wettkampfpause war zu spüren. Der Spielstand wogte hin und her und es konnte sich keine Mannschaft entscheidend absetzen. Am Ende des ersten Satzes schafften es die Spieler von Trainer Dirschka durch druckvolle Aufschläge und Angriffe, die entscheidenden Punkte zu machen und den Satz mit 25:22 zu gewinnen.

Im zweiten Satz lief das Spiel ähnlich. MADS 3 konnte zwar immer wieder mit 3 oder 4 Punkten davonziehen, doch einige Eigenfehler machten immer wieder diesen Vorsprung zunichte. Aber auch diesmal waren die MADS-Spieler am Ende des Satzes druckvoller und fehlerlos. Mit 25:18 für MADS 3 ging dieser Satz zu Ende.

Der dritte Satz war zu Beginn ein Spiegelbild der Sätze 2 und 3. Doch erstmals schafften es die MADS’ler, sich in der Mitte des Satzes entscheidend abzusetzen und auch diesen Satz mit 25:18 für sich zu entscheiden.
Somit stand ein souveräner 3:0 Sieg zu Buche, der für die im Oktober startende Saison in der A-Klasse einiges verspricht.

Es spielten: Alexander Bacher, Niklas Bareiß, Jonas Brenner, Felix Bühlmaier, Lorenz Herzer, Timo Hinderberger, Dominik Kelsch, Max Kelsch, Moritz Knaus

Mannschaftsfoto Saison 2021_22
Hinten v.l.n.r.: Trainer Bernd Dirschka, Niklas Bareiß, Alexander Bacher, Tim Salzmann, Timo Hinderberger, Jonas Brenner
Vorne v.l.n.r.: Felix Bühlmaier, Lorenz Herzer, Moritz Knaus, Dominik Kelsch, Max Kelsch
Es fehlt: Manuel Fuks

nach oben


Die Spielberichte der vergangenen Saison wurden ins Archiv verschoben. Aus Datenschutzgründen haben wir diese Seiten jedoch aktuell Passwort geschützt.