Informationen

Informationen zum Arbeitsdienst "Aktive Mitglieder"

Liebes Vereinsmitglied,

unser Verein lebt von seinen Mitgliedern. Wir sind auf Mitglieder angewiesen, die sich für den Verein auch aktiv einsetzen.

In der Generalversammlung vom 08.04.2016 wurden folgende Änderungen der Beitragsordnung beschlossen:

  • von den Aktiven bis 65 Jahre sind pro Arbeitsjahr  4  Arbeitsstunden  abzuleisten.
  • bei mehr als zwei Aktiven in der Familie sind Arbeitsdienste für zwei  Personen zu leisten.
  • Arbeitsdienste sind ab dem 16. Lebensjahr zu leisten.
  • für Kinder unter 16 Jahren sind die Arbeitsstunden von den Eltern zu  leisten.
  • die Arbeitsstunden können auch durch 4 Kuchenspenden abgegolten werden (hierfür wird pro Kuchen 1 Stunde angerechnet) - gemäß Änderung vom 08.04.2016 wurde die Anzahl von 6 wieder auf 4 zurückgefahren .
  • das Arbeitsdienstjahr endet jeweils am 31.März.
  • Für nicht geleistete Arbeitsstunden werden pro Stunde 20,-- Euro (gemäß Änderung in der Mitgliederversammlung vom 31.03.2017) in Rechnung gestellt, die Abbuchung erfolgt zum 01.07. des Folgejahres.
  • Für unsere Veranstaltungen haben Sie auf dieser Homepage (unter "Arbeitsdienst") die Möglichkeit sich für eine bestimmte Tätigkeit direkt über das Internet anzumelden. (Bei Tätigkeiten mit weniger als 4 Stunden, melden Sie sich bitte für weitere Arbeiten an)

    Über abteilungsinterne Veranstaltungen werden Sie direkt über die Abteilungsleiter informiert und eingeteilt.

    Auch neu hinzukommende Termine, wie z.B. Hallenspieltage, Turniere (Fußball und Volleyball) werden hier auf unseren Seiten rechtzeitig bekannt gegeben.

    Um auch uns etwas Arbeit zu ersparen, notieren doch auch Sie sich zu Hause im Kalender Ihre eingetragenen Termine. (Dient auch gleichzeitig einer besseren Kontrolle auf beiden Seiten).

    Bei Fragen schreiben Sie bitte an: arbeitsdienst@tsv-mutlangen.de

    Sollten Sie keinen Internetanschluss, oder eine eventuelle Möglichkeit bei Bekannten haben, dann können Sie sich auch gerne an unsere Geschäftsstelle (Herrn Kurz),
    Telefon: 07171 / 7 48 98
    oder per Fax: 07171 / 7 48 98 wenden.
    (Öffnungszeiten: Do. 18.00 - 20.00 Uhr)